Autor: Dietmar Schmidt

Digitalisierung in der Schadenbearbeitung als Marktchance sehen

Geht es um das Thema Versicherungen und Digitalisierung, konzentrieren sich viele vor allem auf die Bereiche Marketing und Verkauf. Das geschieht nicht ohne Grund, denn in anderen Branchen haben Unternehmen mit einem solchen Fokus enormen Erfolg, wie es vor allem Amazon sehr eindrucksvoll demonstriert. Versicherungen haben aber einige einzigartige Kontaktpunkte mit ihren Kunden, bei denen sie mit der Digitalisierung wirklich glänzen könnten. Dazu gehört die Bearbeitung von Schäden.

Weiterlesen

Digitale Signatur: Der Durchbruch für mehr Effizienz und Nutzerfreundlichkeit im öffentlichen Sektor?

Digitale Signaturen gibt es schon seit mehreren Jahrzehnten. Die wissenschaftlichen Grundlagen dafür wurden bereits im Jahre 1976 gelegt. Dennoch kam diese Technik bislang nur relativ selten zum Einsatz. Der Grund dafür liegt sicherlich darin, dass bis vor wenigen Jahren für die Verwendung ein relativ hoher Aufwand notwendig war. Eine komplexe Navigation und mehrere Authentifizierungsschritte machten das Verfahren für die meisten Anwender zu kompliziert.

Weiterlesen

Digitalisierung: Wem gehören die Daten?

Autos werden immer mehr mit der digitalen Welt verbunden. Dies bringt nicht nur Vorteile und Komfort für den Anwender, sondern führt auch zu einem erhöhten Datenaufkommen. Bislang ist nicht klar, wem diese Daten gehören und wer darauf zugreifen kann. Derzeit läuft eine internationale Initiative, um sicherzustellen, dass die Automobilhersteller kein Datenmonopol aufbauen und auch die Versicherer Zugang erhalten.

Weiterlesen
  • 1
  • 2