„Digitization is not about IT, it’s about people.“

Wie viele andere Unternehmen ist auch E.ON mit einer wachsenden Nachfrage nach digitalen Lösungen konfrontiert. Gleichzeitig erwartet der Kunde immer mehr Flexibilität und Reaktionsfähigkeit. Wie kann man diese Welle digitaler Initiativen bewältigen, um die größtmögliche Wirkung zu erzielen? Steffen Schairer gibt Antworten.

Steffen Schairer´s favorite is to see an organization transform and follow strategies to achieve business results that before seemed out of reach. In his current role as „Head of Solutions“ he drives Digital Transformation in the areas of agile software development and lean product delivery at Business IT Digital at E.ON SE.

Key Takeaways „How to ride the Digital Wave“

  • Digitalisierung ist kein reines IT-Thema, vor allem geht es dabei um die Menschen.
  • Digitalisierung ist Teamsport, aber Teams bestehen aus Individuen.
  • Die Individuen müssen die richtigen Skills und Mindsets mitbringen, damit das Team outperformen kann. Dies erfordert kontinuierliche Schulung und Arbeit an der Unternehmenskultur.
  • Kontinuierlicher Prozess der Selbstreflexion: Tun wir die richtigen Dinge und nehmen wir uns genug Zeit, um zu analysieren, was wirklich vor sich geht?
  • Man reitet die digitale Welle mit dem Dreiklang: Menschen – Plattformen – Prozesse.